Über Fenistil

Über Fenistil

Seit über 50 Jahren vertrauen Familien und medizinische Fachkräfte in Deutschland Fenistil-Produkten, um belastende und unangenehme Hautentzündungen und Hautirritationen zu beruhigen sowie Juckreiz zu lindern.

Da es sich dabei jedoch um ein sehr breites Spektrum an Hautirritationen drehen kann, die nicht alle auf die gleiche Weise behandelt werden sollten, bietet die Fenistil-Familie unterschiedliche Produkte für verschiedenartige Bedürfnisse.

FeniHydrocort lindert Juckreiz, reduziert Schwellungen und beruhigt so die gereizte Haut. Fenistil Tropfen und Fenistil Dragees sind zur Linderung von verschiedenen allergischen Symptomen und Juckreiz anwendbar. Gegen leichten Sonnenbrand und Juckreiz bei kleinen Insektenstichen wirkt Fenistil Gel. Praktisch für unterwegs ist das Medizinprodukt Fenistil Kühl Roll-on.

Fenistil-Produkte gibt es in Apotheken vor Ort und bei Online-Apotheken. So stehen Ihnen unsere Produkte immer schnell zu Ihrer Verfügung, wenn Sie sie am meisten benötigen.

 

Fenistil-Werte

Eine Familienmarke


Fenistil ist eine Marke für die ganze Familie. Unsere Produktfamilie hilft Ihnen, belastende und ablenkende Symptome, die durch juckende oder entzündete Haut entstehen, zu vergessen. So können Sie jedes Abenteuer, egal ob drinnen oder draußen, wieder genießen. Fenistil ist eine Marke, auf die Sie zählen können, wenn es darum geht, sich um Ihre Haut und die Ihrer Familie zu kümmern.

 

Fenistil kümmert sich um Ihre Haut


Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Sie schützt uns vor vielen natürlichen oder vom Menschen gemachten äußeren Einflüssen und Gefahren. Wenn die Haut irritiert oder entzündet ist oder juckt, können die Symptome schmerzhaft und belastend sein. Die Fenistil-Familie bietet verschiedene Produkte an, die schnell und effektiv lindern.
 

Wie kann Fenistil helfen?


Lernen Sie mehr über Hautprobleme und wie Fenistil Ihnen und Ihrer Familie helfen kann.

50 Jahre Expertise und Tradition

Unsere Wissenschaftler vertiefen kontinuierlich ihr Wissen über die Haut, sodass sie Ihnen weiterhin effektive und gut verträgliche Produkte bieten können.

Weitere nützliche Artikel

Mückenstiche

Stechmücken sind wahre Plagegeister. Nur in den seltensten Fällen bemerkt man, dass man gerade gestochen wird. Wenn die Haut anfängt zu jucken, ist es bereits zu spät.

Allergien

Die Haut dient als natürliches Schutzschild, das den Körper vor Krankheitserregern und Fremdstoffen schützt. Jeden Tag kommt diese Schutzbarriere mit Fremdkörpern, Schadstoffen und reizenden Substanzen in Kontakt, die Juckreiz und Rötungen hervorrufen können.

Haut im Sommer

Sonnige Tage erfreuen die meisten von uns, denn die Sonnenstrahlen setzen Glückshormone im Körper frei. Ein Zuviel an Sonne kann aber auch schädlich sein. Der beste Schutz ist deshalb Vorbeugung.

Pflichtangaben

Verkleinern

Schließen X

FeniHydrocort Creme 0,25 % Hydrocortison 2,5 mg/g / FeniHydrocort Creme 0,5 % Wirkstoff: Hydrocortison.
Anwendungsgebiete: 0,25 %: Zur Linderung von Entzündungssymptomen der Haut. 0,5 %: Zur Linderung von mäßig ausgeprägten entzündlichen Hauterkrankungen. Warnhinweis: Enthält Cetylstearylalkohol und Kaliumsorbat.
Apothekenpflichtig. Stand: 09/2017. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Fenistil Dragees Wirkstoff: Dimetindenmaleat
Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Linderung von histaminbedingtem Juckreiz; windpockenassoziiertem Juckreiz bei Kleinkindern; allergischem Schnupfen bei Patienten über 6 Jahren; Nesselsucht (Urtikaria). Warnhinweis: Enthält Glucose, Sucrose (Zucker) und Lactose. Apothekenpflichtig. Stand: 05/2018. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Fenistil Gel Wirkstoff: Dimetindenmaleat
Anwendungsgebiete: Zur kurzfristigen Linderung von Juckreiz bei kleinen juckenden Insektenstichen auf intakter Haut. Juckreiz bei Hauterkrankungen wie chronischem Ekzem, Urtikaria und andere allergisch bedingte Hautkrankheiten; Verbrennungen 1. Grades, Sonnenbrand. Warnhinweis: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.) und Propylenglycol. Apothekenpflichtig. Stand: 05/2018. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Fenistil Tropfen Wirkstoff: Dimetindenmaleat
Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Linderung von histaminbedingtem Juckreiz; windpockenassoziiertem Juckreiz bei Kleinkindern; allergischem Schnupfen bei Patienten über 6 Jahren; Nesselsucht (Urtikaria); Insektenstichen. Apothekenpflichtig. Stand: 05/2018. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.