Bei Hautallergie & Hautausschlag mit Entzündung – Fenistil Hydrocort – Fenistil®
Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie
bitte unsere Cookie-Richtlinie . Oder klicken Sie hier um Ihren Besuch unter Verwendung von Cookies fortzusetzen.
x
Cortison Creme bei Hautallergie & Hautausschlag mit Entzündung

FeniHydrocort® Creme

FeniHydrocort® – gegen 5 Symptome bei Hautausschlag.
FeniHydrocort® Creme lindert Symptome wie z. B. Juckreiz, Rötungen, Schwellungen, Spannungen und rissige Haut effektiv. Bei entzündlichen, allergischen und juckenden Hauterkrankungen wie Ekzemen, Kontaktallergien und allergischen Hautreaktionen lindert die Creme umgehend Ihre Beschwerden.

 

FeniHydrocort® Creme ist in zwei Stärken (für eine leichte und eine leichte bis mäßig starke Symptomausprägung) erhältlich und entfaltet seine Wirksamkeit zweifach. Der körpereigene Wirkstoff Hydrocortison dringt in die betroffenen Hautpartien ein und bekämpft die Symptome von allergischen Hautreaktionen und anderen Hautausschlägen effektiv. Zusätzlich pflegt und beruhigt die Creme die strapazierten Stellen –damit Sie sich wieder wohlfühlen in Ihrer Haut. Die Creme mit 0,5% Hydrocortison enthält jetzt zusätzlich den Hilfsstoff Dexpanthenol. Der neue Hilfsstoff unterstützt die pflegende Eigenschaften der Creme.

Anwendung

Direkt anwendbar

Tragen Sie FeniHydrocort® Creme dünn auf die entzündeten Hautstellen auf und reiben Sie die Creme leicht ein.

Häufigkeit der Anwendung

Zu Beginn der Behandlung sollten Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren FeniHydrocort® Creme bis zu 2-mal täglich anwenden. Sobald die Symptome, wie Juckreiz, Schwellung, Schmerz und Rötung nachlassen, reicht eine Anwendung täglich.

Dauer der Anwendung

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren können FeniHydrocort® Creme 0,25 % bis zu 4 Wochen anwenden. Die stärkere 0,5 % FeniHydrocort® Creme können Sie bis zu 2 Wochen anwenden.

Wirkungsweise

Enthält einen körpereigenen Wirkstoff

Hydrocortison ist ein körpereigenes Hormon, das vom Körper u. a. ausgeschüttet wird, um Entzündungen zu bekämpfen. Für Fenistil® haben wir diesen Wirkstoff nachentwickelt. So lassen sich auch in äußerlicher Anwendung gezielt Symptome wie Juckreiz, Schwellung, Schmerz und Rötungen behandeln.

Wirkt 2-fach

FeniHydrocort® Creme wirkt zweifach, indem es die Produktion entzündungsfördernder Botenstoffe senkt und die Produktion entzündungshemmender Botenstoffe fördert. So lindert FeniHydrocort® Creme entzündliche Hautreaktionen effektiv.

Hilft effektiv

FeniHydrocort® Creme ist unparfümiert und gut verträglich. Sie zieht schnell in die Haut ein und lindert effektiv die Beschwerden. Die Creme eignet sich besonders für die Anwendung bei normaler bis trockener Haut, da sie gleichzeitig pflegt und Feuchtigkeit spendet. Der neue in FeniHydrocort® 0,5% enthaltene Hilfsstoff Dexpanthenol unterstützt die pflegende Eigenschaften der Creme.

Produkte, die Sie ebenfalls interessieren könnten:

Produktbild Fenistil® Kühl Roll-on

Fenistil®
Kühl-Roll-on

Der praktische Begleiter für unterwegs. Kühlt bei Insekten- stichen und Sonnenbrand.

  • handlich
  • lindert den Schmerz durch Kühleffekt
  • punktuell einsetzbar
Mehr erfahren
Produktbild Fenistil® Gel

Fenistil® Gel

Der Klassiker bei Sonnenbrand und Insektenstichen. Wirkt kühlend und beruhigend – schon beim Auftragen.

  • kühlend
  • lindert Juckreiz
  • ideal für Kinder und Erwachsene
Mehr erfahren
Produktbild Fenistil® Hydrocort Spray 0,5%

Fenistil®
Hydrocort
Spray

Gegen 5 Symptome bei Hautausschlag. Wirkungsvolle Hilfe bei Juckreiz, Rötungen, Schwellungen, Spannungen und rissiger Haut.

  • beruhigend
  • entzündungshemmend
  • praktisch anwendbar
Mehr erfahren
  
Schließen X

Vergrößern

Pflichtangaben

Fenistil Tropfen® 1 mg/ml Lösung zum Einnehmen (Wirkstoff: Dimetindenmaleat).
Zur symptomat. Linderung von: histaminbedingtem Juckreiz, windpockenassoziiertem Juckreiz b.
Kleinkindern, allerg. Schnupfen b. Patienten über 6 Jahren, Nesselsucht (Urtikaria), Insektenstichen.
Packungsbeilage beachten!

Rezeptfrei in Ihrer Apotheke.Referenz: FEN10-E04

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Fenistil® Gel 1 mg/g (Wirkstoff: Dimetindenmaleat).
Zur kurzfristigen Linderung v. Juckreiz bei kleinen juckenden Insektenstichen auf intakter Haut.
Juckreiz bei Hauterkrankungen wie chronischem Ekzem, Urtikaria u. andere allergisch bedingte Hautkrankheiten; Verbrennungen 1. Grades, Sonnenbrand.
Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat (Parabene) und Propylenglycol. Packungsbeilage beachten!

Rezeptfrei in Ihrer Apotheke.Referenz: FEN 6-E04

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

FeniHydrocort Creme 0,5 % für Erwachsene und Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensjahr (Wirkstoff: Hydrocortison).
Zur Linderung von mäßig ausgeprägten entzündlichen Hauterkrankungen.
Enthält Kaliumsorbat und Cetylstearylalkohol. Packungsbeilage beachten.

Rezeptfrei in Ihrer Apotheke.Referenz: FEN2-E04

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

FeniHydrocort Creme 0,25 % für Erwachsene und Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensjahr (Wirkstoff: Hydrocortison).
Zur Linderung von Entzündungssymptomen der Haut.
Enthält Cetylstearylalkohol und Kaliumsorbat. Bitte Packungsbeilage beachten.

Rezeptfrei in Ihrer ApothekeReferenz: FEN1-E03

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Fenistil® Dragees 1 mg pro überzogene Tablette für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene (Wirkstoff: Dimetindenmaleat)
Zur symptomatischen Linderung von histaminbedingtem Juckreiz, windpockenassoziiertem Juckreiz bei Kleinkindern, allergischem Schnupfen bei Patienten über 6 Jahren und Nesselsucht (Urtikaria).
Enthält Glucose, Sucrose (Zucker) und Lactose. Packungsbeilage beachten!

Rezeptfrei in Ihrer Apotheke.Referenz: FEN4-E03

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Fenistil® Kühl Roll-on Gel zur Kühlung und lokalen Behandlung von Juckreiz und Brennen, z. B. bei Insektenstichen und Sonnenbrand. Warnhinw.: Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen.

Medizinprodukt.Referenz: FEN16-E02

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.